Boulder.de -Bouldern in Deutschland

Bouldern bei boulder.de

Herzlich Willkommen bei boulder.de. Unsere Leidenschaft ist das Bouldern. Daher wollen wir in den nächsten Wochen diese Seite als Informationsseite für Bouldern in Deutschland aufbauen. Bouldern ist eine Sportart, die unserer Meinung nach mit mehr Gemeinschaft zu tun hat, als das herkömmliche Klettern. Dadurch das der Fels so klein ist, die Leute in einer Runde stehen, um den Boulderer mit seinem Crashpad zu spotten, ist der Spaß immer gemeinsam und die Boulderprobleme können ausgiebig diskutiert werden. Bist du ein begeisterter Boulderer und kennst schöne Bouldergebiete?

Dann schreibe uns an fette{at}boulder.de.

Was ist überhaupt Bouldern

Boulder hier Bouldern da, aber was ist das eigentlich dieses Bouldern? Für alle die hier zufällig gelandet sind und keinen Plan haben, worum es geht eine Kurzeinführung. Bouldern ist eine Sportart bei der versucht wird, einen kleinen Fels zu besteigen (2-3m hoch), ohne ein Seil zu nutzen. Das Bouldern ist eine sehr technische Art des Kletterns, bei der in kurzen Zügen viel Kraft verbraucht wird. Der Boulder und seine Sportart sind in Deutschland seit den 70ern bekannt und als eigene Art des Sportkletterns an zu sehen.

In Frankreich gibt es das ganze schon viel länger. Fontainebleau, auch das Bouldermekka von Europa genannt, wurde schon um 1900 bebouldert.
Mehr dazu später...